von Landjugend Hambach

Der Vorstand

Was macht so ein Vorstand eigentlich?


Der Vorstand der Landjugend Hambach kümmert sich um alle finanziellen, organisatorischen und bürokratischen Themen, die die Landjugend betreffen. Das kann z.B. die Planung einer Veranstaltung, das Beantragen von Fördergeldern oder die Verwaltung der Kasse sein.
Traditionell wird jedes Jahr Ende Januar gewählt. Alle Mitglieder versammeln sich und wählen die neuen Beisitzer, Schriftführer, den Kassenwart und den 1. und 2. Vorsitz Männlich/Weiblich.
Die Beisitzer
Es kann bis zu 4 Beisitzer geben, die Aufgabenbereiche sind fest vergeben. So gibt es beispielsweise einen Beisitzer, der sich um den Auftritt in Social-Media kümmert, ein weiterer arbeitet eng mit dem Kassenwart zusammen.
Der Schriftführer
Der Schriftführer kommuniziert zwischen Vorstand und Mitgliedern. Steht beispielsweise ein Event an so ist es in der Hand des Schriftführers die Mitglieder (rechtzeitig) zu informieren. der Social-Media-Beauftragte arbeitet hier mit dem Schriftführer zusammen. Bei jedem Vorstandstreffen wird ein Protokoll nach Satzung von ihm angefertigt.

Der Kassenwart
Der Kassenwart kümmert sich um alle finanziellen Aspekte der Landjugend. Er Dokumentiert ein und ausgaben, sorgt sich um die Versicherung und ist bei Veranstaltungen für die Einnahmen verantwortlich. Unser Schatzmeister hat auch einzuschätzen ob Events zu finanzieren sind und zu wieviel Prozent die Landjugend beispielsweise für eine Skifreizeit beisteuert, um die Preise für Mitglieder gering zu halten.
Der Vorsitz
Der Vorsitz gliedert sich in 1. und 2. Vorsitz. Weiterhin gibt es immer eine Männliche und Weibliche Besetzung. Die Vorsitzenden versuchen während ihrer Amtszeit die Visionen der Landjugend umzusetzen. Sie tragen also die Mittel und Langfristige Planung und Umsetzung bei. Sie kümmern sich auch um das alltägliche Geschäft. Ideen werden von allen Mitgliedern bei Vorstandstreffen besprochen. Das könnten beispielsweise eine Schorlewanderung, ein Wochenendtrip oder eine Großveranstaltung sein. Nach einer demokratischen Abstimmung (Jeder Sitz im Vorstand hat das gleiche Stimmrecht) über eine Veranstaltung wird eine Arbeitsgruppe zur Realisierung gebildet. Der Vorsitz sorgt für fristgerechte Umsetzung.

Die Aktuellen Vorsitzenden


Erster Vorsitzender Männlich

Name: Philipp Bevier
Alter: 22
Was ich sonst so mache: Student der Angewandten Informatik/ gelernter IT-System-Elektroniker
Warum bin ich hier: „Nur ein Schritt zur Weltherrschaft“

Erste Vorsitzende Weiblich

Name: Janike Fischer
Alter: 19
Was ich sonst so mache: Studentin
Warum bin ich hier: „“

Zweiter Vorsitzender Männlich

Name: Johannes Schäffer
Alter: 22
Was ich sonst so mache: Winzer
Warum bin ich hier: „Am Ende fragt man sich immer…“

Zweite Vorsitzende Weiblich

Name: Lea Anslinger
Alter: 24
Was ich sonst so mache: Studentin Energiewirtschaft und gelernte Elektronikerin für Betriebstechnik.
Warum bin ich hier: „Awwer onnerschtwu is onnerscht, unn halt net wie in de Palz“

Kassenwart

Name: Frederic Veit
Alter: 23
Was ich sonst so mache:
Warum bin ich hier: „“

Schriftführer

Name: Lara Gies
Alter: 20
Was ich sonst so mache: Studentin
Warum bin ich hier: „“

Beisitzer

Name: Jasmin Beugel
Alter: 21
Was ich sonst so mache: Winzerin
Warum bin ich hier: „“

Beisitzer

Name: Joana Nelz
Alter: 27
Was ich sonst so mache: Pädagogin
Warum bin ich hier: „“